Das Forstrevier Finkenthal
 

Chronik Altkalen
"kurz und knapp"
die Geschichte der Darguner Klosterdörfer von Dr. Steinmann
Amtsanzeiger
8. März 1882
Die Forst von Oberförster Joachim Schütz
drei Geschichten von
Pastor Meyer-Botling
Hünengräber
Hügelgräber
Homepage

Forstkarte 1924 (Nur für den Dienstgebrauch). Das Revier Altkalen (Flächen und Baumbestände)

Humorvolle Memoiren von Oberförster Joachim Schütz. Das Forstrevier Finkenthal,
Revier Altkalen, Postmoor, der Bauernwald, Bewirtschaftung der Reviere, das Wetter 1965-85, die Jagd

Vorwort

Aus einigen schriftlichen Hinweisen, die ich meinem Nachfolger hinterlassen wollte, ist nun doch etwas mehr geworden. Es sollte kein wissenschaftliches Werk werden und ist nun doch mehr geworden. Es sind Erinnerungen und Erfahrungen eines alten Waldläufers.
Beim Schreiben, das mich viel Schweiß und Zigarren gekostet hat, tauchten die Erinnerungen an manche Episode und die vielen Waldarbeiter und Kollegen, die mich in all den Jahren unterstützten, wieder auf.
Es würde mich freuen, wenn dieses oder jenes aus dieser Schrift jemanden etwas nützen würde und meine Nachfolger in den kommenden Jahren etwas ergänzen oder fort schreiben würden.
Ein besonderes Vergnügen wäre es mir, wenn nach langen Jahren diese Schrift einmal wieder auftauchte und der Leser feststellen würde. Kieck an, so dumm ae ick ümmer dacht hew, wieren de ollen Försters gornich, de künnen ok all läsen un schrieben!

Finkenthal, Joachin Schütz
Neujahr 1986 Oberförster a.D.
 

Ringbindung auf 39 A4 Seiten 

bodo@kriszun.de

Datenschutzerklärung: